Wir fahren nach Rheinbach mit euch!

Bildquelle: Indoordiving Zentrum - http://www.monte-mare.de/upload/grottenlabyrinth_monte_mare_tauchen_10504.jpg

Am 24.03.18 geht es los. Ihr könnt euch ab jetzt verbindlich im Laden oder formlos per E-Mail anmelden. Für die verbindliche Anmeldung solltet ihr dann bitte noch die 74€ (DZ inkl. Frühstück oder 60.50€ EZ inkl.Frühstück) , sowie 35€ für den Eintritt im Divecenter im Laden bezahlen. Nichttauchende Begleitung muss dort ebenfalls Eintritt bezahlen, da das Spaßbad und die Sauna genutzt werden kann. Für die nichttauchende Begleitung müsst ihr im Laden nichts bezahlen. Das ist dann vor Ort möglich.

Infos für nichttauchende Begleiter: der Eintritt in Sauna und Spaßbad alleine kostet 30.50€ (Tageskarte). Es ist empfehlenswert, Anwendungen im Voraus zu buchen. Für diesen Eintritt ist ein 10% Nachlass unter Vorlage der ADAC Mitgliedskarte möglich.

Für Rheinbach-Neulinge der Ablauf in Kürze.

  • Treffpunkt und Zeitrahmen? Wir treffen uns entweder um 7 Uhr am Shop oder ab 10 Uhr am Samstag im Tauchzentrum in Rheinbach. Siehe Übernachtung.
  • Übernachtung und Heimreise? Wir übernachten im nahegelegenen Hotel Nord. Wer möchte, kann schon morgens dort einchecken. Nach einem ausgiebigen Frühstück am Sonntag, geht es individuell wieder zurück.
  • Keinen Buddy aber trotzdem mitfahren? Das ist hier kein Problem. Im Becken ist Solo-Tauchen möglich.
  • Euer Tauchgepäck für den Tag? Ihr bringt euren Anzug, Jacket, ABC-Ausrüstung, Lungenautomat, Tauchcomputer (Pflicht!) und das Logbuch bitte mit. Solltet ihr Ausrüstung leihen wollen, sprecht uns jetzt schon an! Prinzipiell ist Ausleihen von Tauchausrüstung auch in Rheinbach möglich - aber ebenfalls nur mit Voranmeldung. Bitte bringt kein Blei mit aber den leeren Gurt oder die leeren Bleitaschen.
  • Ankunft und Einchecken? Eintreffen 10 Uhr am Divecenter. Ausladen und dann einchecken. Haltet eure Tauchscheine (ab OWD) und gültige Tauchtauglichkeiten bereit. Wir regeln das mit dem Blei mit euch. Solltet ihr später kommen, dann könnt ihr das direkt dort mit dem Tauch-Team regeln. Ihr holt das Blei an der Theke ab und schaut nach, dass das richtig auf euren Namen eingetragen wird. Ihr erhaltet ein Chip, den ihr für die Umkleidekabinen nutzt.
  • Wertgegenstände und eigene Kleidung? Der Chip wird in einen leeres Spindschloß gesteckt und ihr erhaltet eurer Armbändchen, mit dem ihr heute den ganzen Tag auch virtuell bezahlen könnt. Bitte gut drauf aufpassen. Einen zweiten Spind gibt es oben am Wasser. Bitte nehmt alles mit hoch, was ihr zum Tauchen braucht. Es wird viel gestohlen dort - bitte immer alles einschließen! Am Ende des Tages könnt ihr den Chip an der Kasse abrechnen - Kreditkarten und EC-Karten können verwendet werden.
  • Wasserzeit? Die Wasserzeit beginnt um 10 Uhr und endet um 21 Uhr. Das bedeutet, dass wir ab 10 Uhr ins Wasser können und das Wasser um 21:30 Uhr verlassen haben! Das Tauchcenter schließt um 22 Uhr. Ihr könnt beliebig oft tauchen.
  • Essen und Trinken vor Ort? Es gibt im Sauna und im Spaßbadbereich Restaurants. Das Restaurant im Saunabereich ist wirklich empfehlenswert.
  • Duschen, Toiletten, Umkleiden und Fön? Es gibt Duschen, Toiletten und Umkleiden und Föngelegenheit im Sauna und im Spaßbadbereich.
  • Luft und Flaschengröße? Ihr könnt mit den zur Verfügung gestellten 10l Stahl-Flaschen so oft tauchen, wie ihr wollt - also beliebig wechseln. Volle Flaschen tragen einen Kabelbinder, leere keinen. Wenn ihr eine Flasche wegnehmt, dann packt den Kabelbinder in die dafür vorgesehene Box. Flaschen dürfen nicht vorgerichtet und später erst getaucht werden. Das Rheinbach-Team demontiert dann die Flaschen.
  • Wie warm und wie tief ist das Becken? Das Becken ist 10m tief, hat mehrere Ebenen; das Wasser ist 28° C warm. Hier gibt es Bilder und Eindrücke. Ihr könnt prinzipiell im Shorty tauchen. Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass nach mehreren, langen Tauchgängen auch 28° kalt werden können. Bedenkt das bei der Anzugwahl.
  • Kontrolle der Zeiten, Apnoeübungen? Wir und auch das Divecenterteam kontrollieren nicht eure Tauchzeiten und Tiefen. Für die Einhaltung der Standards und Sorge um eure Gesundheit seid ihr selbst verantwortlich. Apnoeübungen und auch Übungen wie "Gerät auf dem Boden ablegen" sind laut deren Hausordnung untersagt. Das Tauchen wird per Kamera überwacht.
    • Freitauchen (Apnoetauchen) ist werktags mit Voranmeldung, Apnoebrevet (mind. SSI Level 1 oder AIDA*), Attest und Sicherungstaucher (Apnoetaucher) erlaubt
    • Die eigene Ausrüstung ist vor dem 1. Tauchgang zu reinigen
    • Gerät nicht ablegen und antauchen
    • Geräte während der Pause nicht am Beckenrand liegen lassen. Es stehen Schließfächer zur Verfügung.
    • Keine Messer verwenden
    • Neoprenanzug ist im Saunabereich nicht gestattet
    • Geräte erst kurz vor dem Tauchen montieren. Bei Nichtbeachten sind unsere Mitarbeiter angewiesen, die Flaschen zu demontieren
    • Der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen und Getränken ist untersagt
    • Das Wasser ist 28° C warm, am bequemsten tauchen Sie im 3 mm Shorty, den Sie bei Bedarf leihen können. Blei, Flasche (inkl. non Limit Füllungen) sind im Eintrittspreis enthalten
    • Die Nutzung des Tauchbeckens ist ausschließlich Gerätetauchern (mind. OWD) sowie zertifizierten Freitauchern (mind. SSI Level 1 oder AIDA*) vorbehalten
  • Auschecken? Geliehene Gegenstände und Blei gehen zurück. Aufpassen, dass alles korrekt bei euch ausgetragen wird. Dann duschen und das Gepäck wieder zusammenstellen. Das Divecenter schließt vor der Sauna. Ihr könnt im Divecenter auschecken und weiterhin in der Sauna bleiben. Das Gepäck ist dann aber unbeaufsichtigt.

Weitere Optionen für euch sind:

  1. Tauchbegleitung anfordern. Bucht euch einen Professional für Übungen nach Absprache. Kosten 10 €/Stunde.
  2. OWD-Kursmodule durchführen. Es besteht die Möglichkeit mit dem Tauchlehrer die Schwimmbadmodule des Einsteigertauchkurses durchzuführen.
  3. ReActivate. Ihr seid lange nicht getaucht und möchtet einen ReActivate Kurs machen? Das ist ebenfalls möglich. Infos hier bei Tauchkurse. Kosten 35 €.
  4. Tauchen mit Kamera. Auch das ist möglich. Gebt uns Bescheid für eine Leihkamera oder bucht einen Info Stunde dazu. Kosten Leihkamera 10 €. Kosten Tauchen mit Kamera inkl. Tauchlehrer/Divemaster mit Tipps zum Fotografieren 50  €. Bitte meldet euch rechtzeitig - die Anzahl der Leihkameras ist beschränkt.

Andere Wünsche? Meldet euch einfach bei uns!